Portfolio

Konsulenz für Medien und Politik

Thomas Klein versteht sich als Berater und Begleiter in allen Kommunikationsfragen seiner Klienten, die überwiegend in den Bereichen Medien, Politik, Wirtschaft und kulturelle Stiftungen tätig sind. Unterstützt durch Partner mit erstklassiger Kompetenz und einem breiten Beziehungsnetz begleitet er sie bei der Entwicklung der richtigen Strategien und Inhalte.

Zu den Leistungen von Thomas Klein gehören

  • Analyse, dann Entwicklung und Realisation von Kommunikationsstrategien
  • Glaubwürdige Positionierung von Unternehmen, Einrichtungen und Persönlichkeiten mit klaren, verständlichen und nachvollziehbaren Botschaften
  • Analyse/Aufbau und Optimierung der Kommunikationsarbeit
  • Management der Reputation von Führungskräften und/oder Persönlichkeiten
  • Beratung und Interessenwahrung im Umfeld von Politik, Medien und Gesellschaft
  • Aufbau eines passgenauen Kontaktnetzes in Medien und Politik
  • Strategische Planung von Veränderungs- und Umstrukturierungsprozessen
  • Formatentwicklung und kreative Unterstützung von Medienunternehmen
  • Konzeptionelle Vorbereitung und Realisation von TV-Produktionen und Relaunch von Programmen
  • Beratung und aktive Unterstützung in Krisensituationen
Thomas de Maizière Günther Jauch Berggrün

Medien Suite

Die Medien-Suite ist eine unabhängige Hintergrundrunde in der Präsidentensuite des Maritim Hotel in Berlin. Gäste sind beispielsweise die Bundesminister zu Guttenberg, Ramsauer, Brüderle, Rösler, Schröder, Aigner, de Maiziére, der SPD-Vorsitzende Gabriel, oder die Grünen-Fraktionsvorsitzende Künast. Der Kreis der Journalisten wird auf maximal 20 Journalisten begrenzt. Es werden Vertreter der Hauptstadtstudios von ARD, ZDF, RTL und anderen Sendern, den großen Print-Magazinen wie Stern, Spiegel, Focus, sowie Korrespondenten der wichtigsten Zeitungen eingeladen. Die Medien-Suite ist eine der qualitativ hochrangigsten Hintergrundrunden der Hauptstadt, von Thomas Klein entwickelt, gegründet und veranstaltet.

Berliner Pressekonferenz

Thomas Klein ist seit 2007 Vorsitzender der Berliner Pressekonferenz. Zu den 130 Mitgliedern zählen so gut wie alle in Berlin ansässigen Medien, auch die Büros zahlreicher ausländischer TV-Sender und Zeitungen. Sie stellt damit ein exzellentes und vollständiges Netzwerk dar und öffnet Zugänge in unterschiedliche gesellschaftliche und politische Bereiche. Die Berliner Pressekonferenz steht ganz im Zeichen der journalistischen Unabhängigkeit und Pressefreiheit. Mehr Informationen dazu unter: www.berliner-pressekonferenz.de

Kubicki Sigmar Gabriell Berliner Pressekonferenz
Peer Steinbrück im Gespräch Peer Steinbrück Jauch, Henkel, Jahn, Klein

Institut für angewandte Bewusstseinsforschung

Auf den Grundlagen der aktuellen analytischen Philosophie und den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Hirnforschung und Neurobiologie, beschäftigt sich InfaB seit zehn Jahren mit den Lösungen für dringende Fragen zu Strategien in Wirtschaft und Politik. Dabei geht es um die Entschlüsselung und Entwicklung von Codes zur krisenfesten und chancenreichen Führung von Unternehmen, um kreative Strategien für die Minimierung von Risiken und das Nutzen von Niederlagen. InfaB greift dabei auf ein hochkarätiges wissenschaftliches Netzwerk zurück und übersetzt dieses Wissen in konkrete Maßnahmen. Für die Anwendung in der Wirtschaft bedeutet das eine Optimierung der Performance mit Steigerungen von Wert und Reputation. Thomas Klein trat 2014 in das Direktorium von InfaB in Hamburg ein. Mehr Informationen unter: www.infab.de

The European Circle

Mit seiner journalistischen Erfahrung ist Thomas Klein Herausgeber von The European Circle, einem führenden europäischen Online-Magazin, das in deutscher, englischer und polnischer Sprache erscheint und über Hintergründe der aktuellen Europapolitik informiert. Dazu gehören die Ausgaben von GreenMag und African Edition: www.european-circle.de